Wer wir sind

Name und Sitz

Unter dem Namen "Verein für Familiengärten Meilen" besteht ein parteipolitisch unabhängiger und konfessionell neutraler Verein nach Art. 60ff, ZGB mit Sitz in Meilen.

Zweck

Der Verein bezweckt die Förderung des Familiengartengedankens und der Gartenbautätigkeit als sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Um diesen Zweck zu erreichen, wird er insbesondere - Kulturland pachten und dieses in Familiengärten umwandeln - durch geeignete Massnahmen das Fachwissen seiner Mitglieder und die sachgerechte Nutzung und Bepflanzung der Familiengärten fördern. 

Geschichte unseres Vereins

1975 Gründung des Vereins
1976 Areal Feldmeilen
1978 Areal Chorherren
1982 Areal Obermeilen

Weitere Infos finden Sie hier.

Mitgliedschaft

Mitglieder können Einzelpersonen oder Ehepaare mit Wohnsitz in der Schweiz werden.

Verpachtung

Parzellen werden vorzugsweise an Einwohner/innen von Meilen verpachtet. Es liegt im Ermessen des Vorstandes diesen Kreis für weitere Interessent/innen auszuweiten.

Gemeinsame Aktivitäten

Unsere gemeinsamen Aktivitäten bestehen aus

- einer General-Versammlung im 1. Quartal des Jahres.

- Fronarbeiten welche jeweils ein bis zwei mal jährlich vormittags stattfinden mit anschliessendem Grillen offeriert vom Verein. Diese halben Tage werden auf freiwilliger Basis organisiert. Wir sind natürlich froh, wenn möglichst viele Leute kommen.